Rudolstadt, 08.08.2019

Abbau BR 500 "Bundesjugendlager Rudolstadt"

Unterstützung beim Abbau des BR 500 West und Nord in Rudolstadt

Nachdem unsere Jugendgruppe eine spannende Woche auf dem Bundesjugendlager in Rudolstadt (Thüringen) verbracht hatte (Bericht hierzu folgt noch), machten sich einige Tage im Anschluss 5 Helfer des Ortsverbandes Neustadt a.d.Aisch ebenfalls auf den Weg nach Rudolstadt.

Grund für die Anreise der Neustädter Helfer nach Thüringen war die Unterstützung beim Abbau des BR500 West und Nord in Rudolstadt. Anlässlich des Bundesjugendlagers mit ca. 5.000 Teilnehmern wurde der Aufbau eines Bereitstellungsraumes 500 geübt und in die Logistik des Zeltlagers mit eingebunden.

Die Helfer aus Neustadt unterstützen drei Tage die vielfältigen Abbau-Aufgaben im Nachgang der Übung. So wurden unzählige Meter an Bauzäunen (incl. Fußmaterial) eingelegt und zentral gesammelt, des Weiteren stand der komplette Rückbau eines Großzeltes incl. Verlastung auf dem dafür vorgesehenen Sattelauflieger an. Zustätzlich dazu wurden noch mehrere Unterbringungszelte eingelegt sowie weitere logistische Aufgaben wie Betankung von Fahrzeugen sowie der Rückbau der Küche mit unterstützt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: