Neustadt a.d.Aisch, 19.09.2020

Atemschutz-Übung

Übung der Atemschutzgeräteträger unter Einsatzbedingungen

Den regelmäßigen Umgang mit Atemschutzgeräten übte ein Teil unserer Helfer am vergangenen Wochenende in einem landwirtschaftlichen Anwesen.

Nach einer kurzen Theorie-Einheit in der Unterkunft verlegten die Helfer mit dem Gerätekraftwagen I (GKW I) und dem Mannschaftslastwagen IV (MLW IV)auf das Anwesen. Dort angekommen wurde die entsprechende Ausstattung bereit gelegt und die Helfer in die Lage eingewiesen.

In zwei Durchgängen wurde im Anschluss folgendes Szenario durchgespielt:

Im Heuboden einer Scheune wurde eine Person vermisst und die Aufgabe des Atemschutztrupps war die Suche & Rettung der vermissten Person. Hierzu erkundeten zwei Helfer unter Atemschutz die Örtlichkeiten, während ein zweiter Trupp als Rettungstrupp zur Absicherung bereit stand. Die gefundene Person wurde dann über eine sog. schiefe Ebene gerettet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: