06.12.2014

Ausbildung "Rettung von Personen"

Ausbildung des Technischen Zuges auf dem Unterkunftsgelände

Am vergangenen Samstag übte die 1. Bergungsgruppe des OV Neustadt/Aisch auf dem Unterkunftsgelände das Retten von Personen.

Auf dem Gelände wurde ein Szenario nachgestellt, bei dem eine verletzte Person aus einer Schadensstelle geborgen we...rden musste.
Zu aller erst stand das Erkunden der Schadenstelle und das Vordringen zum Verletzten an, gefolgt von der medizinischen Erstversorgung und dem Befreien der Person unter dem Gesteinsbrocken. Zum Anheben der Last wurden sowohl Hydraulikstempel, das hydraulische Spreizgerät sowie die Büffelwinde verwendet. Zum Ende wurde die verletzte Person mittels des Schleifkorbes geborgen und an den fiktiven Rettungsdienst übergeben.

Der Sinn dieser kleinen Übungen sind zum einen das regelmäßige Verwenden der eingesetzten Gerätschaften als auch die Verbesserung der Kommunikation zwischen den einzelnen Helfern an der Einsatzstelle.

<//a>


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: