11.11.2017

Bereichsausbildung Motorsäge

Theoretische & Praktische Ausbildung für Bediener Motorsäge

Vier Helfer unseres Ortsverbandes haben in den letzten Wochen an einer Bereichsausbildung zum Bediener Motorsäge teilgenommen. Im Mai wurde hierzu bereits das Modul A absolviert, dieses berechtigt zum Schneiden von nicht unter Spannung stehenden liegenden Holz. Im Oktober/November wurde nun das Modul B absolviert, in welchem das Fällen von Bäumen über 25cm Brusthöhendurchmesser, das Aufarbeiten von Sturmschäden sowie das Schneiden von unter Spannung stehenden Holz ausgebildet wird.

An den Praxistagen wurden Bäume unter Einsatz von Keilen, Fällheber, Greifzug sowie der Seilwinde gefällt. Zudem wurden auch in einem vom Sturm betroffenen Waldstück Vorhänger gefällt und die Spannung von verkeilten Baumstämmen mit Hilfe der Motorsäge verringert. An dem Theorieabend wurden nochmals die Grundlagen vertieft, welche anschließend in einer kleinen Prüfung abgefragt wurden. 

Unserem Ortsverband stehen durch diese Bereichsausbildung nun 4 weitere Bediener Motorsäge zur Verfügung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: