Oberreichenbach, 25.08.2018

Blau-Rote Bootsausbildung

Gemeinsame Bootsausbildung von THW und Feuerwehr

"Fahren mit verschiedenen Booten" - unter diesem Motto stand der vergangenen Samstagnachmittag für einige Mitglieder des THW-Ortsverbandes sowie der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt a.d.Aisch. Ziel der gemeinsamen Ausbildung war es verschiedene Bootstypen kennenzulernen und praktisch damit üben zu können.

Vor dem praktischen Teil stand für alle Teilnehmer eine kurze Theorie-Einheit im Feuerwehrgerätehaus an. Hier wurden die Bootstypen vorgestellt, die entsprechenden Hinweise in Bezug auf maximale Beladung, Möglichkeit der Benutzung sowie die notwendigen Sicherungsmaßnahmen durchgegangen.

Beim praktischen Ausbildungsteil standen den Teilnehmern drei verschiedene Bootstypen zur Verfügung: Die Schlauchboote der beiden Organisationen, welche durchaus unterschiedliche Fahrverhalten aufzeigen, sowie vom Landkreis für den Katastrophenschutz vor einigen Jahren beschaffte Flachwasserschubboote aus Aluminium. Diese Schubboote können sowohl bei höherem Wasserstand mit Paddeln betrieben werden, als auch bei Hochwasserlagen im Flachwasser durch Helfer geschoben werden. 

Auf dem Gewässer konnte die Teilnehmer alle Bootstypen ausprobieren und hierbei auch das Ein-/Aussteigen sowie die Verlademöglichkeiten auf den Anhängern kennenlernen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: