Neustadt, 17.11.2018

BRK und THW - gemeinsam stark im Katastrophenschutz

Ortsverband und Regionalstelle präsentieren zusammen dem BRK das THW

Am Samstag, den 17. November, fanden sich rund 25 BRK-Fachdienstleister Technik & Sicherheit aus dem BRK Bezirksverband Ober- und Mittelfranken im THW Ortsverband Neustadt a.d.Aisch ein. Ziel der Veranstaltung war es nicht nur die Strukturen, sowie Einsatzoptionen des Technisches Hilfswerk (THW) vorzustellen, sondern auch die Menschen, die hinter den Organisationen stehen kennenzulernen.

Neben dem theoretisch-fachlichen Austausch durften sich die Einsatzkräfte des BRK auch selbst in der Praxis an mehren Stationen versuchen und dabei das Gerät des THW's näher kennenlernen.

Eine Veranstaltung, die einen konstruktiven Austausch auch über den Tellerrand hinaus ermöglichte. Das Fazit dabei: Eine beidseitige, intensivere Zusammenarbeit, die verstetigt werden soll um im Einsatzfall Hand in Hand optimal arbeiten zu können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: