18.06.2016

Grundausbildungsprüfung 18. Juni 2016

Erfolgreiche Teilnahme von drei Neustädter Helfer an der Grundausbildungs-Abschlussprüfung

Am Samstag, den 18. Juni 2016, fand im Ortsverband Erlangen eine von zwei jährlich stattfindenden Grundausbildungsabschlussprüfungen im Geschäftsführerbereich Nürnberg statt. Bei dieser Prüfung müssen die angehenden Helfer ihr Wissen in Theorie und Praxis über das THW unter Beweis stellen.

Es nahmen insgesamt 25 Helferanwärter/-innen aus den Ortsverbänden Ansbach, Baiersdorf, Erlangen, Feuchtwangen und Neustadt/Aisch teil. Zu Beginn der Prüfungen mussten die Helfer einen Theorie-Test mit 40 Fragen über das THW und dessen Ausstattung bestehen. Im Anschluss daran ging es für alle Helfer an 6 Stationen mit insgesamt 24 Prüfungsaufgaben.

Hier galt es div. Themenbereiche zu bearbeiten. Neben dem Aufbau von Beleuchtung, Schere/Spreizer & Hebekissen galt es auch den Umgang mit Trennschleifer, Leinen sowie Tauchpumpen unter Beweis zu stellen.

Die drei teilnehmenden Helfer aus Neustadt konnten sowohl in der Theorie als auch in der Praxis ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen und somit die Prüfung erfolgreich absolvieren. Die drei Prüflinge stehen somit nun dem Ortsverband als neue Helfer/Helferin zur Verfügung und werden ihren Dienst in den Bergungsgruppen absolvieren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: