20.01.2018

Helfer lernen zu helfen

Erste-Hilfe Ausbildung im Ortsverband

Um in Notfällen fachmännisch helfen zu können, stand für die Helfer & Helferinnen des Ortsverbandes beim Ausbildungsdienst im Januar das Thema "Auffrischung Erste-Hilfe" auf dem Plan. Die zwei Ausbilder schulten die Teilnehmer sowohl im theoretischen als auch praktischem Umgang mit der Ersten-Hilfe.

Die Inhalte umfassten zum einen die notwendigen Maßnahmen beim Auffinden einer hilflosen Person, angefangen beim Überprüfen der Vital-Funktionen sowie dem anschließenden Herstellung der stabilen Seitenlage. Zum anderen wurde die Versorgung von Patienten mit Herzkreislaufstillstand geübt, hier wurde die sog. Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult. Ein weitere Ausbildungsinhalte waren die Abnahme eines Helmes bei einem verunglückten Motorradfahrer.

Alle Teilnehmer konnten ihre Kenntnisse in der Erste-Hilfe auffrischen und weiter vertiefen und können nun bei Notfällen als Ersthelfer kompetent Hilfe leisten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: