Neustadt a.d.Aisch, 22.05.2021

Kraftfahrerausbildung unter Corona-Bedingungen

Die Aus- & Weiterbildung der Kraftfahrer im Ortsverband Neustadt a.d.Aisch fand dieses Jahr unter Corona-Bedingungen anderweitig statt.

Eine etwas anderweitige Ausbildung erlebten die Helfer des Ortsverbandes Neustadt a.d.Aisch bei der diesjährigen Kraftfahrerausbildung. In Kleingruppen - Corona-konform und mit allen Hygienemaßnahmen - stand für die Helfer nicht nur das Fahren & Bedienen der Kraftfahrzeuge auf dem Plan, sondern auch das Funken, das Kennenlernen der geographischen Gegebenheiten im Landkreis Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim sowie das Arbeiten im Team.

Im Rahmen einer Schnitzeljagd wurden die Teams mit den Fahrzeugen durch den ganzen Landkreis Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim geschickt, hierbei galt es immer wieder kleine Aufgaben zu erledigen. Die Aufgaben reichten von Fahrübungen für die Kraftfahrer, Funkübungen bis zu Aufgaben aus der Grundausbildung.

Die einzelnen Teams lernten auch für manche Helfer bis dato unbekannte Stellen im Landkreis kennen, so waren unsere Helfer u.a. an folgenden Stellen:

- Schloss Frankenberg
- Schloss Walkershofen
- Schloss Ullstadt
- Dreifrankenstein bei Burghaslach

Alles in allem ein ausbildungsintensiver Tag für die Helfer des Ortsverbandes Neustadt a.d.Aisch mit vielen neuen Erkenntnissen und Erweiterung des eigenen Wissensstandes.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: