25.05.2018

Miteinander Üben - Voneinander Lernen

Gemeinsame Übung des THW`s und der Feuerwehr Neustadt a.d.Aisch

Gemeinsam Üben und voneinander Lernen - unter diesem Motto stand der gemeinsame Ausbildungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt a.d.Aisch und des THW Ortsverbandes Neustadt a.d.Aisch.

Am Freitagabend trafen sich die Ehrenamtlichen beider Hilfsorganisationen aus der Kreisstadt um zusammen verschiedene Ausbildungsthemen in gemischten Gruppen zu üben und dabei die Ausstattung und die Möglichkeiten der anderen Organisation kennenzulernen. 

In insgesamt vier Ausbildungsstationen wurden verschiedenen Themen der beiden Rettungsorganisationen praktisch behandelt. Als Übungsobjekt stand den fast 40 Aktiven ein großes Mehrfamilienhaus zur Verfügung, welches in naher Zukunft abgerissen wird.

Durch die Kameraden der Feuerwehr wurden die beiden Ausbildungsstationen Innenangriff & Aufbau Wasserversorgung sowie das Arbeiten mit der Drehleiter durchgeführt. Durch die Ausbilder des THW`s wurden die Themen Mauerdurchbruch sowie Rettung einer verletzten Person mittels Leiterhebel geübt.

Die gesteckten Ziele des Abends wurden klar erreicht: Mehr über die Ausstattung und Fähigkeiten der anderen Organisation zu lernen, sich gegenseitig weiter kennenzulernen sowie eine kurzweilige und unterhaltsame Ausbildung zu genießen!

Eine Wiederholung dieser gemeinsamen Übung/Ausbildung steht spätestens im nächsten Jahr wieder an!

Dank gilt dem Vorbereitungsteam aus beiden Hilfsorganisationen, der Wohnungsbaugenossenschaft Neustadt a.d.Aisch für die Bereitstellung des Übungsobjektes sowie dem Grill-Team für die Zubereitung der Bratwürste im Anschluss an die Übung!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: