Uffenheim, 08.06.2022

THL Chemie Austritt im Freien

Gemeldeter Austritt von Chlor-Essigsäure aus Zug führt zu Großeinsatz

Zu einer Alarmierung von zahlreichen Hilfs- & Rettungskräften kam es am Mittwoch, den 08. Juni 2022, im Laufe des Vormittags. Gemeldet wurde ein Austritt von Chlor-Essigsäure aus einem Kesselwagen im Bahnhof Uffenheim.

Neben zahlreichen Einheiten der Feuerwehr wurde auch der THW-Fachberater alarmiert. 

Die Kräfte der Feuerwehr konnten nach einiger Zeit Entwarnung geben, beim austretenden Gemisch handelte es sich nicht wie ursprünglich gemeldet um Chlor-Essissäure sondern nur um Kondenswasser.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: