09.07.2016

THV-Dienst 09. Juli 2016

THV-Bereitschaftsdienst auf der A3 / A73

Am Samstag, den 09. Juli 2016, war der Ortsverband des Technischen Hilfswerk Neustadt/Aisch mit der THV-Bereitschaftsgruppe im Einsatz auf der A3/A73. Vorausgesagt wurde für diesen Samstag ein hohes Verkehrsaufkommen, da in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien begonnen hatten, und deshalb mit viel Reiseverkehr Richtung Süden zu rechnen sei.

Gegen 10:50 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der A3 kurz nach der AS Höchstadt-Ost, Fahrtrichtung Regensburg, alarmiert. Es handelte sich hierbei um einen Auffahrunfall auf dem linken Fahrstreifen. Vor Ort übernahmen wir die Unfallstellenabsicherung bis zum Eintreffen der Polizei. Nach dem Eintreffen der Polizei entschied man sich rasch die Unfallstelle zu räumen und die Unfallaufnahme auf einem nahegelegenen Parkplatz durchzuführen. Beide Fahrzeuge waren noch fahrtüchtig und es traten auch keine Betriebsstoff aus den Fahrzeugen aus. 

Trotz hoher Verkehrsbelastung in unserem Bereich ereigneten sich bis zum Abend keinerlei Zwischenfälle mehr im Bereich der A3/A73, so wurde der Bereitschaftsdienst von uns gegen 18:00 Uhr beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: