Mannschaftstransportwagen Zugtrupp (MTW ZTr)

Der Zugtrupp (ZTr) führt den Technischen Zug (TZ). Hierzu ist diese Einheit mit einem MTW ausgestattet um die vielzähligen Aufgaben bewältigen zu können. Mit Hilfe des MTW´s werden im Einsatzfall sowohl die Helfer und die Ausstattung des Zugtrupps als auch Helfer der Bergungsgruppe an die Einsatzstelle transportiert. Vor Ort dient das Fahrzeug als lokale Befehlsstelle und kann durch seine Ausrüstung (diverse Funkgeräte, Lagekarten, Büroausstattung, IT- und TK-Ausstattung) an der Einsatzstelle eine multifunktionalen Arbeitsplatz aufbauen. Zusätzlich dazu wird der MTW wegen seiner Wendigkeit und Schnelligkeit (im Gegensatz zu den GKWs) auch zu Transport-Zwecken von Personal und Material eingesetzt. Ebenso gehört die Durchführung von Erkundungsfahrten sowie die Sicherung von Einsatzstellen zum Aufgabenspektrum.

Im regulären OV-Betrieb dient der MTW als Multifunktionsfahrzeug. Er wird sowohl für Besorgungsfahrten von Material und Verpflegung, als auch für Dienstfahrten zu Besprechungen, Versammlungen oder Jugendveranstaltungen verwendet.

Zusätzlich dazu wird der MTW ZTr auch als Fahrzeug für den THV-Dienst verwendet. Siehe THV-Dienst.

MTW Zugtrupp
Kennzeichen  THW-88853
RufnameHeros 21/10
Hersteller
Fahrgestell
Renault
Hersteller
Aufbau
Mosolf
FahrzeugtypMaster
Baujahr2008
Motorleistung107 kW / 145 PS
Hubraum2,5 Liter
KraftstoffDiesel
Zulässiges
Gesamtgewicht
3,5 t
Anhängelast1,8 t
Höchst- 
geschwindigkeit
159 km/h
Sitzplätze1 +8