10.06.2018

Aktiviäten rund um die 462. Neustädter Kirchweih

Diverse Veranstaltungen/Einsätze während der Neustädter Kirchweih

Während der 462. Neustädter Kirchweih war auch der THW-Ortsverband Neustadt/Aisch  in diverse Veranstaltungen mit eingebunden.

Während des inoffiziellen Kirchweih-Starts durch das Fichtn-Aufstellen der Ficht´n Lupfer am Freitag den 01.06.2018 sicherten die Helfer den Bereich am Markplatz ab. Hierzu wurde der Aufstellbereich der Fichte großräumig abgesperrt um den Ficht´n Lupfer genügend Platz für ihre Arbeit zu lassen. Während des Aufstellvorgangs wurde  zusätzlich daraufgeachtet, dass kein Besucher die Absperrung übertrat und somit in den Sicherheitsbereich gelangte.

Am Mittwoch, den 06.06.2018, fand nach Einbruch der Dunkelheit das traditionelle Hochfeuerwerk über den Aischwiesen statt. Hierzu sperrten Helfer des Ortsverbandes mit zwei Fahrzeugen während des Feuerwerks den Abschnitt der B8/B470.

Zusätzlich zu den beiden oben genannten Veranstaltungen nahmen Vertreter des THW´s auch an der jährlich stattfindenden Sicherheitsbegehung sowie dem politischen Frühschoppen teil. Bei der Sicherheitsbegehung  am Freitag, den 01.06.2018, begutachteten Vertreter der Stadt, Polizei, Feuerwehr, BRK und THW zusammen mit Bürgermeister Klaus Meier das Festgelände um evtl. Sicherheitsrisiken zu identifizieren. Der politische Frühschoppen am Mittwoch, den 03.06.2018, von Stadt und Landkreis bot die Möglichkeit sich in angenehmer Atmosphäre mit politischen Mandatsträgern, Vertretern von Verbänden, Organisationen, Behörden und Vereinen zu unterhalten und auszutauschen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: