Rudolstadt, 03.08.2019

Bundesjugendlager 2019

Vom 27. Juli bis zum 3.August nahm die Jugendgruppe des Ortsverbandes Neustadt a.d.Aisch mit 15 Junghelfern & Junghelferinnen am Bundesjugendlager in Rudolstadt (Thüringen) teil.

Nach der Anreise am Samstag, schauten sich die Jugendlichen mit ihren Betreuern am Sonntag den Bundesjugendwettkampf der THW-Jugend an, bei dem alle 3 Jahre die besten Jugendgruppen aus allen Bundesländern gegeneinander antreten.

Am Montag ging es in den Kletterwald Hohenfelden, hier konnten verschiedene Parcours erkundet werden. Der Dienstag began vormittags mit dem Besuch eines Freizeitbad in Rudolstadt und Nachmittags stand eine kleine Floßtour auf der Saale auf dem Programm. Mittwoch besuchten die Neustädter dann den Erfurter Zoo  und nachmittags konnte sich jeder in der Trampolinhalle austoben. 

Am Donnerstag ging es dann zuerst zu einer Führung durch die Saalfelder Feengrotten mit Besuch im Grottoneum, einen kleinen Museum über den dortigen Bergbau. Am Nachmittag gingen die Jugendlichen dann nochmals in ein Erlebnisbad, was wieder viel Spaß machte.

Als Highlight ging es dann am vorletzten Tag noch in den Freizeitpark Plohn, hier wurden dann noch diverse Fahrgeschäfte ausprobiert, bevor am Samstag dann schon wieder die Rückreise nach Neustadt anstand.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: