Weigenheim, 07.08.2022

Wohnhausbrand in Geckenheim

Alarmierung THW-Fachberater zu B5 - Wohnhausbrand

Zu einem ausgedehnten Wohnhausbrand kam es am Sonntag früh, 07. August 2022, gegen 2:00 Uhr im Weigenheimer Ortsteil Geckenheim. Bereits auf Anfahrt wurde auf Grund der Ausbreitung eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen.

Im Ortskern standen mehrere Gebäude bzw. Scheunen im Vollbrand. Nur unter starken Einsatz von zahlreichen Feuerwehrkräften konnte das Feuer nach mehreren Stunden unter Kontrolle gebracht werden.

Der THW-Fachberater ließ an der Einsatzstelle nach Rücksprache mit der Einsatzleitung weitere THW-Kräfte nachfordern, um eine Bereitschaft an Atemschutzgeräteträgern stellen zu können.

Für die Kräfte des THWs war der Einsatz gegen 6:00 Uhr am Morgen beendet.

 

Siehe auch Bericht Kreisfeuerwehrverband Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim:
www.feuerwehr-nea.de/aktuell_22-08-07_geckenheim.php


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: